news

trainer gesucht

Der Union Tennisclub ist auf der Suche nach einem neuen Clubtrainer.

 

Interessenten melden sich bitte bei unserem Obmann:

 

Peter Enz

Wichnerstraße 78b

6850 Dornbirn

0676 5813640

peter.enz@cable.vol.at


Blutiger Titelgewinn für Flax und Langmann in der Türkei

Was mit einer holprigen Vorstellung in der ersten Runde der Alanya Open gegen die Marokkanische Paarung Himam/Boughnim am Dienstagabend begann, endete am Samstag in einer sportlichen Höchstleistung und dem damit verbundenen Titelgewinn gegen die an Position drei gesetzten Cataldo (CHI)/Medeiros (BRA). Rollstuhltennisspieler Thomas Flax vom RC ENJO Vorarlberg und sein Wiener Doppelpartner Nico Langmann feierten nach weit über drei Stunden Spielzeit ihren ersten gemeinsamen Titel auf der ITF Wheelchairtennis Worldtour – für den Dornbirner war es bereits der 19. internationale Turniersieg in einem Doppelbewerb seit seinem ersten Titel im Jahr 2012.

 

Kuriosum: Im Endspiel sorgte beim Stand von 7:5, 3:3 und 40:30 für die ungesetzten Österreicher ein Schmetterball des Chilenen Cataldo für ein blutüberströmtes Gesicht beim 36-jährigen Vorarlberger und eine 30-minütige Spielunterbrechung, um vom Turnierarzt einen zuerst noch befürchteten Nasenbeinbruch ausschließen zu können. „Auf nur fünf Meter Entfernung ein volles Gerät direkt auf die Nase – so schnell konnte ich mich gar nicht wegdrehen. Ich kann echt froh sein, dass der Ball nicht eines der Augen traf“, zeigte sich Flax kurz nach dem Match erleichtert.

 

Sportlich wurde es noch dramatischer als Flax/Langmann nach dem Re-Start beim Stand von 7:9 im entscheidenden Matchtiebreak zwei Matchbälle erfolgreich abwehren konnten und im Gegenzug ihre erste Chance eiskalt nutzten.

Die beiden Freunde aus Österreichs Nationalteam konnten auf dem Weg ins Endspiel die an Position eins gesetzten Japaner Suzuki/Fujimoto, sowie die an dritter Stelle gereihte Paarung Sasson/Berdichevsky aus Isreal jeweils in drei Sätzen bezwingen.

 

Am morgigen Montag beginnt an selber Stelle das nächste – und für Flax somit letzte Turnier dieser Saison.

 

herzliche Gratulation vom UTC

 

22.11.2020

Thomas Flax und Nico Langmann



covid 19

Die gesamte UTC Dornbirn Anlage bleibt bis zumindest 6. Dezember 2020 wegen der Covid 19 - Verordnung gesperrt!



die sommercupsieger einzel und doppel seit 2000

Download
Sommercup Einzel seit 2000.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.8 KB
Download
Sommercup Doppel seit 2000.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.6 KB


sommercup 2020 ist Geschichte

Bei strahlendem Sonnenschein gingen am vergangenen Wochenende die Finalspiele des 24. UTC SOMMERCUPS verletzungsfrei zu Ende.

 

Spannende und faire Spiele, sowie hochklassiger Tennissport waren zu sehen. Weit über 300 Spiele wurden in den neun Bewerben absolviert.

Sehr erfreulich war, dass heuer ein Jugend-Bewerb durchgeführt werden konnte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren (Turnierleitung, Gastro-Team in "Hermanns Hütte", Kuchenbäcker . . .) für eure Mithilfe! Nur so kann so eine Veranstaltung gelingen.

 

 

Ein großes Dankeschön aber auch an alle Spielerinnen und Spieler. Die Teilnahme vieler neuer Mitglieder war besonders erfreulich.

Ohne euch gäbe es diese Traditions-Veranstaltung nicht.

 

Wir freuen uns auf die nächste und somit 25. Auflage des Sommercups im Jahr 2021.

 Die Sieger:

 

 

Bewerb: Sieger und Finalisten:
Masters:  

1. Platz - Fabio Oberweger - V-meister

2. Platz - Claudio Raid

Championsleague:

1. Platz - Christoph Fleisch

2. Platz - Arno Gozzi

Sommercup:

1. Platz - Aydin Akdeniz

2. Platz - Mathias Keck

Sommercup 60+: 

1. Platz - Manfred Hölzler

2. Platz - Peter Enz

Sommercup Damen: 

1. Platz - Isabel Ouschan

 2. Platz - Julia Schnell

Jugend:

1. Platz - Julian Fleisch

2. Platz - Ben Brzaj

Masters Doppel:

1. Platz - Gmeinder A. / Zormann H.

2. Platz - Schäffl N. / Amort M.

SC Doppel:

1. Platz - Abbrederis / Scheiderbauer

2. Platz - Moll W. / Siebenbrunner J.

Mixed Doppel:

1. Platz - Thurnher S. / Thurnher A.

2. Platz - Schnell J. / Baltzer O.

 

15.09.2020

 

So sehen Sieger aus!

weitere Fotos

 



Erfolgreiche LM für Nicolas Schäffl

Bei der Landesmeisterschaft U12 beim TC Dornbirn holte unser Nachwuchstalent Nicolas Schäffl sowohl im Einzel- als auch im Doppelbewerb den Titel.

Im Einzel setzte er sich klar gegen Jacob De Fries vom TC BW Feldkirch durch.

Im Doppel gewann er gemeinsam mit Jacob De Fries.

 

Herzliche Gratulation

 

15.09.2020



Landesmeistertitel für Bernd hofer

Bei der Landesmeisterschaft Allgemeine Klasse und Senioren beim TC Götzis holte sich Bernd Hofer souverän den Titel in der Klasse 50+

Im Finale setzte er sich klar gegen Jürgen Mathis vom TC Hohenems mit 6:4, 6:0 durch.

Herzliche Gratulation

 

15.09.2020



UTC  - kids - camp

Eine tolle Woche ging heute für die Kids zu Ende.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen trafen sich 18 Kinder von Montag bis Donnerstag auf der UTC Anlage. 

Unser Clubtrainer Oliver brachte den Kids im Alter von sechs bis vierzehn Jahren den Tennissport näher.

Unihockey war eine lustige Abwechslung neben den täglichen Tenniseinheiten.

Den Kindern hat es richtig Spaß gemacht.

Wir bedanken uns bei Oliver für die Durchführung des Camps.

Er ist natürlich auch nach dem Camp für Trainerstunden für euch da.

Buchungen sind bei ihm jederzeit möglich unter:

0049 17624171394

baltzero@icloud.com

www.tennisrakete.at

 

Als Abschluss des Camps gab es in "Hermanns Hütte" Spaghetti für alle.

Herzlichen Dank an die Köche Sarah und Thomas Enz.

 

Wieder ein schönes Event des UTC Dornbirn.

Danke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und allen Verantwortlichen.

 

13.08.2020



UTC "sommer-hock"

Am Freitag, 31.07.2020 fand der diesjährige Sommer -Hock statt.

Mehr als 80 UTCler fanden sich ein, um einen strahlend schönen, aber auch sehr heißen Sommerabend im gemütlichen Kreis der UTC Familie zu verbringen. Sportwart Thomas Enz berichtete von den erfreulichen Ergebnissen der VMM 2020.

Gemeinsam mit Obmann Peter Enz wurden Präsente an die Mannschaftskapitäne überreicht.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die ca. 70 Mannschaftsspieler des UTC Dornbirn.

 

Herzlichen Dank auch an unsere neuen Wirtsleute für die tolle Bewirtung.

 

Danke an alle, die dabei waren.

 

weitere Fotos

 

02.08.20

VMM - Mannschaftskapitäne:

vlnr.: Obmann Peter Enz, Franz Rottmar - 70+, Gerhard Haller - 45+ II, Johannes Kuhn - 60+, Peter Wagner - 45+ III, Mathias Amort - Herren Allgemeine, Thomas Enz - 35+ I, Wolfgang Mattner - 45+ I

auf dem Bild fehlt: Franc Berktold - 35+ II



Toller Erfolg für Nicolas Schäffl

Beim ÖTV Kat II Jugendturnier in Klaus holt sich UTC Dornbirn Youngster Nicolas Schäffl den Turniersieg im Doppel.

Gemeinsam mit Jakob de Fries vom TC BW Feldkirch gewinnt er das Finale gegen die an Nummer 1 gesetzten Tiroler Klaunzner/Ritter mit 4:6, 6:1,10:8

Wir gratulieren recht herzlich.



Rollstuhl-Tennis-Show bei Thiem’s 7 in Kitzbühel

Rollstuhl-Tennis-Ass Thomas Flax vom UTC Dornbirn war Teil des Showkampfs in der Generali-Tennisarena von Kitz im Rahmen des Einladungsturniers von Tennisstar Dominic Thiem.

 

Zusammen mit Rollstuhl-Tennis-Profi Nico Langmann und den beiden ATP-Profis Lucas Miedler und Moritz Thiem wurde auf dem Center Court nicht nur Tennis gespielt, sondern auch gezeigt, worauf es beim Rollstuhl-Tennis ankommt.

 

Eine tolle Erfahrung für den 36jährigen Dornbirner: „Durch die COVID-Einschränkungen war alles viel intimer und recht familiär. Die Profis rund um Thiem & Co waren total entspannt, und es war einfach cool, einen Tag in der Mitte der Tennistars zu verbringen“.

Danke an Mathias Amort für die Begleitung.



Ländle-Rollstuhl-Tennisspieler sehr erfolgreich in villach

Vom 10. bis 12. Juli wurden in Warmbad/Villach die Österreichischen Staatsmeisterschaften 2020 im Rollstuhltennis ausgetragen. Shootingstar Maximilian Taucher vom RC ENJO Vorarlberg setzte ein lautstarkes Ausrufezeichen, Thomas Flax stand im Endspiel des Doppelbewerbs und Manuel Riedmann erreichte im Einzel die Runde der letzten Acht. 

 

Zum ganzen Bericht



VMM so gut wie abgeschlossen

 

Herren Allg. Klasse  -  C Liga

Mit sieben Siegen in sieben Begegnungen holt sich das Team von M. Amort den Titel in der C - Liga. Im nächsten Jahr geht unsere Herrenmannschaft somit in der zweithöchsten Liga an den Start.

Im Einsatz waren: C. Raid, F. Oberweger, D. Lissy, M. Amort, M. Beer, A. Gmeinder, A. Hutle, Ch. Schneider, N. Schäffl


Herren 35+ I  -  C Liga

Die siebte und letzte Runde gegen den UTC Bürs ist noch offen. Momentan liegt das Team von Thomas Enz auf dem vierten Tabellenplatz. Der Aufstieg geht sich heuer leider nicht mehr aus.      

Im Einsatz waren bisher: H. Zormann, Th. Enz, B. Dorn, F. Welzig, A. Gozzi, Ch. Fleisch, E.Calvin, B. Kaya,


Herren 35+ II  -  D Liga

Das Team von Franc Berktold schließt die VMM mit dem dritten Tabellenplatz ab.                           

Im Einsatz waren: A.Thurnher, F. Welzig, A. Kendlinger, F. Berktold, P. Nussbaumer, Th. Abbrederis, B. Kaya, Ch. Blaas


Herren 45+ I  -  A Liga

Das erfolgsverwöhnte Team (Landesmeister 2018, 2019) um Wolfi Mattner musste sich heuer ohne die Nummer 1, H. Bitschi, mit dem dritten Platz begnügen.                                                                        

Im Einsatz waren: J. Siebenbrunner, B. Hofer, M. Steinert, St. Mohr, R. Dorner, D. Schmid, W. Mattner, M. Canal, M. Lerch


Herren 45+ II  -  D Liga

Die zweite 45er Mannschaft von G. Haller gewinnt alle Begegnungen und steigt somit in die C-Liga auf.

Im Einsatz waren: H. Zormann, J. Fink, Th. Enz, R. Blok, Ch. Thurnher, O. Zambonin, E. Calvin, B. König, G. Haller

Im Bild: Team 60+ - Aufsteiger in die A-Liga

vlnr.: Enz Peter, Tamas Darab, Kuhn Johannes, Hölzler Manfred, Rümmele Manfred, Siebenbrunner Hubert, Bereiter Martin


Herren 45+ III  -  E Liga

Mit drei Siegen und einer Niederlage holen sich die Spieler rund um P. Wagner den Titel in der E-Liga und steigen in die D-Liga auf.                                                                                                                          

Im Einsatz waren: D. Klug, P. Unterberger, B. Kaya, F. Klinger, R. Zarwasch, E. Marchl, T. Darab, P. Wagner


Herren 60+   -  B Liga

Vier Siege und eine Niederlage reichten für das Team von J. Kuhn um den Titel in der B-Liga und somit den Aufstieg in die A-Liga zu holen.                                                                                            

Im Einsatz waren: P. Enz, H. Siebenbrunner, M. Hölzler, J. Kuhn, M. Rümmele, M. Bereiter, T. Darab


Herren 70+   -  A Liga

Das Team von Franz Rottmar (Landesmeister 2018, 2019) konnten ihren Titel leider nicht verteidigen und beendeten die VMM auf dem vierten Rang.                                                                   

Im Einsatz waren: P. Enz, H. Siebenbrunner, G. Stein, Ma. Bereiter, H. Hagspiel , H. Künz, Mi. Bereiter



die neue saison hat begonnen

Seit Freitag, 1. Mai dürfen wir unsere Anlage wieder benützen. Wegen der Covid 19 Maßnahmen jedoch unter verschiedenen Auflagen.

Mittlerweile wurden die Auflagen etwas gelockert!

Genaue, neue Infos findet ihr in der nachstehenden pdf-Datei.

 

der Vorstand

 

21.5.2020

 

Download
corona-verhaltensregeln Stand 29.5.20.pd
Adobe Acrobat Dokument 931.9 KB

Obmann schwimmt auf Erfolgswelle

 

Bei den Senioren-Hallen-Landesmeisterschaften, die am 09. März beim TC Altenstadt abgeschlossen wurden, holte sich unser Obmann Peter Enz nach dem Titel bei der Freiluft-Landesmeisterschaft im vergangenen Sommer erneut den Sieg, diesmal in der Halle.

Im Finale des Bewerbes 70+ bezwang er Christian Nachbauer vom TC Vorderland mit 1:6, 6:0, 14:12

 

Lieber Peter, wir gratulieren dir recht herzlich!

 

Zusammen mit Hubert Siebenbrunner erreichte Peter Enz zusätzlich den dritten Platz im Bewerb Herren 55+ Doppel.

 

Gratulation an die beiden!

 

Ebenfalls den dritten Platz erreichte Heiko Zormann im Bewerb 45+.

 

Herzliche Gratulation!

 

Für den UTC Dornbirn waren weiters Fridolin Welzig, Baki Kaya und Tamas Darab im Einsatz!


Danke für euren Einsatz!

 

 

11.03.2020



Winter teamcup 2019/20

UTC II auf der Siegerstraße!

 

Das Team UTC II traf als Tabellenführer in der vierten Runde auf den Tabellenzweiten, United Rackets 2, vom TC Hörbranz. Im Spitzenspiel der Gruppe 6 setzte sich unser Team glatt mit 6:0 durch.         

Herzliche Gratulation 

Fünfte und letzte Runde: 14.3.2020 gegen den TC Montafon 

 

im Bild oben: Franc Berktold

 

 

Sieg für UTC I!

 

In der 4. Runde trafen die Mannen von Thomas Enz (UTC I) auf den TC Hard. Es geht aufwärts! Das erste Erfolgserlebnis für unser Team in dieser schweren Gruppe. 4:2 Sieg!! Wir gratulieren.

 

Fünfte und letzte Runde: 23.3.2020 gegen den TC Lauterach

 

im Bild unten: Andi Gmeinder


Die letzte Runde des Winter-Team-Cups wurde wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben!

     

 Die letzte Runde des Winter-Team-Cups wurde wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben! 

 

     

                           

 

 

 

11.03.2020



nicolas schäffl - landesmeister u12

Auf dem Weg zum Landesmeister-Titel gewinnt Nicolas alle vier Partien souverän.

Im Finale besiegt er Jakob de Fries vom TC BW Feldkirch klar mit 6:2, 6:4.

 

Lieber Nicolas, wir gratulieren dir recht herzlichen und wünschen dir weiterhin viel Freude und Erfolg in deiner noch jungen Tenniskarriere.

 

 

Er wird heuer den UTC Dornbirn als Jugendlicher in der Kampfmannschaft verstärken.

 

     

                           

 

 

 

28.01.2020



UTC generalversammlung 2019

Die diesjährige Generalversammlung des UTC Dornbirn fand  gestern im Clubheim an der Furt statt.

Cirka 40 UTCler lauschten den Ausführungen des Vorstandes zu den verschiedensten Themen.

Unter anderem bedankte sich Obmann Peter Enz beim "UTC Notdienst". Die vielen Helfer dieser Gruppe tragen durch ihre unterschiedlichsten "Helfer-Tätigkeiten" zum Gelingen des Vereinslebens und zum Erhalt unserer schönen Anlage bei.

 

Im Anschluss gab es traditionell einen gemütlichen Hock.

Auch eine kleine Abordnung vom Martinimarkt traf noch am Zizeler ein.

 

Der UTC Vorstand bedankt sich bei allen teilnehmenden Mitgliedern.

 

 

09.11.2019 



UTC genießt Wandertag

Einen wunderschönen Herbsttag konnten die wanderfreudigen UTCler am gestrigen Samstag genießen.

Mit der Karrenseilbahn brachte man sich zunächst in Startposition. Von dort aus ging es nach Schuttannen. Nach einer ausgiebigen Einkehr im Schiheim Hohenems begab sich die Gruppe im Laufe des Nachmittags wieder auf den Heimweg.

Ein weiterer geselliger Tag im Kreise der UTC Familie.

 

Herzlichen Dank an die Organisatoren und Danke für Euer "Dabeisein"!

 

 

 

13.10.2019 

 



peter Enz holt Landesmeistertitel!

Eine äußerst erfolgreiche Turnierwoche bringt unserem Obmann PETER den Landesmeistertitel!

 

Nach Siegen über Arnold Röthlin, Otmar Hirschauer, Helmut Schwendinger und Günther Rauch kürt er sich beim Veranstalter TC Vorderland zum Meister im Bewerb "Herren 70 Einzel".

 

Lieber Peter,

dazu gratulieren wir dir recht herzlich!

 

Zum Raster

 

 

 

 

 

07.09.2019