news

Adventsfeier & Nikolaus

 

Kinderpunsch, Glühwein und Kastanien . . . für rund 50 UTCler, deren Kinder und Familienmitglieder.

Vorweihnachtliche Stimmung auf der UTC Terrasse.

 

Leuchtende Kinderaugen

Kaum erwarten konnten es die Kleinen bis um 18.30 Uhr endlich der Nikolaus mit Knecht Ruprecht eintraf.

Dieser lobte die Kinder und brachte allen ein Säckle mit.

Auch Obmann Peter Enz musste vor dem Nikolaus antreten und wurde mit einem Präsent belohnt.

 

Anschließend gab es im Clubheim ein feines Schnitzelbuffet.

 

Obmann Peter Enz sprach noch über TOMS TRAUM VON TOKIO 2020. Euro 1070.- waren am Ende des Abends in TOMS Unterstützungssäckle. Herzlichen Dank an Alle.

 

Besonderer Dank an Gerold Bonell für die perfekten Kastanien dem Wirtepaar Anja und Dzevad für die super Bewirtung. . . und natürlich dem Nikolaus mit seinem Knecht.

 

Eine weitere gelungene Veranstaltung im Kreise der UTC Familie.

 

 

 

 

 08.12.2018



toms traum von tokio 2020

Anfangs war es noch eine Vision. Jetzt wurde es zur Mission: Die Eröffnungsfeier der paralympischen Spiele am 25. August 2020 in Tokio, Japan. Um sich diesen sportlichen Lebenstraum zu erfüllen, braucht es Mut, Einsatz und reichlich Unterstützung. Lediglich die besten 40 Rollstuhltennisspieler der Welt qualifizieren sich für das wichtigste Sportevent dieser Art. Garantie gibt es keine. Nur einen Mann, seinen Rollstuhl und 18 Monate pures Herzblut für diesen einen großen Traum.

 

Liebe UTCler nehmt euch die Zeit und schaut euch das Projekt von Thomas Flax genau an.

Über nachfolgenden link kommt ihr zur genauen Beschreibung des Projekts.

 

Zum Projekt

 

Der UTC Dornbirn wird Toms Traum als Verein unterstützen!

 

Sei auch du dabei. Danke

 

21.11.2018

 

Hier geht es zur neuen Website

 

Toms Traum: Tokio 2020



Winter teamcup

START MIT SIEGEN UND NIEDERLAGE

Während unsere erste Mannschaft rund um Mannschaftsführer Thomas Enz einen klaren 5:1 Sieg gegen den UTC Egg 1 einfuhr, musste sich die 2. Mannschaft von Andres Thurnher in ihrem Auftaktspiel mit 1:5 gegen den UTC Vandans 2 geschlagen geben. Das Ergebnis täuscht jedoch. Drei Partien gingen knapp im 3. Satz/Championstiebreak an die Gegner aus dem Oberland.

In der 2. Runde erging es unserer 2. Mannschaft viel besser. Sie siegten klar mit 5:1 gegen den TC Lochau 2 und liegen momentan auf dem 3.Tabellenrang.                                                                     Auch die Spieler der 1. Mannschaft behielten mit einem positiven 3:3 gegen den TC Lauterach die Oberhand.

In der Tabelle liegen sie momentan auf Rang 1.

 

Weitere Spieltermine:

UTC Dornbirn 1:  3. Runde gegen Lustenau am 26.01.18 um 18.30 Uhr.                                 

UTC Dornbirn 2:  3. Runde gegen Haselstauden am 26.01.19 um 15.15 Uhr

 

Die Spiele finden jeweils in der Tennisarena Dornbirn / Haselstauden statt.

 

Wir wünschen allen weiterhin viel Erfolg.

 

oberes Bild: Claudio Raid - UTC Dornbirn 1

unteres Bild: Fridolin Welzig - UTC Dornbirn 2

 

 

16.12.2018

 



utc generalversammlung 2018

Am 08.11.2018, 19.00 Uhr fand die diesjährige Generalversammlung des UTC Dornbirn im Clubheim an der Furt statt.

Obmann Peter Enz konnte zahlreiche UTCler begrüßen und ließ das erfolgreiche Jahr 2018 revue passieren.

 

Im Anschluss fand wie immer ein gemütlicher Hock statt.

 

Rechts:

Bilder unserer Anlage zum Saisonschluss. Top gepflegt!

Da freut man sich schon wieder auf das Frühjahr 2019.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren ObmannPeter Enz.

Er hat in diesem Jahr mit unermüdlichem Einsatz und der Hilfe vieler UTCler die Anlage in einen Topzustand gebracht.

 

 

Herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.11.2ß18



UTC Wandertag

Am 06.10.2018 fand der diesjährige Wandertag des UTC Dornbirn statt.

Der Weg führte von Ammenegg aufs Bödele und weiter zur Bregenzer Hütte.

Auch drei Biker (Thomas, Claudio und Bernd) stießen zur Wander-Truppe.

Gemeinsam verbrachte man einen lustigen Nachmittag auf der Hütte.

 

Danke den Organisatoren Irene und Werner Canal 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.10.2018 



Sommercup 2018

Am gestrigen Samstag ging der 23. Sommercup bei idealen Bedingungen zu Ende.

Spannende Spiele von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr standen auf der Tagesordnung. 

 

Die Finalspiele brachten viele neue Sieger.

Herzliche Gratulation!

 

Masters Herren Claudio Raid
CL Herren Fridolin Welzig
SC Herren 60+ Tamas Darab
CL Damen Irene Canal
Masters Herren Doppel C. Raid / M. Amort
SC Herren Doppel F. Berktold / A. Riedmann 
CL Mixed Doppel M. Blok / Th. Enz
SC Mixed Doppel H. Kulmitzer / H. Kulmitzer

Herzlichen Dank an Maria und Michael Bereiter, die den ganzen Tag "Hermanns Hütte" bewirtschaftet haben.

 

Ein großes Dankeschön auch an unsere Turnierleiter Thomas Enz und Dietmar Schmid.

 

Zu den Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.09.2018

oben: Hannah Kulmitzer

mitte: Irene Canal

unten: Julia Schnell



BUNDESLIGA - QUALI - DIE ZWEITE

Mit dem TV Kraig reiste am Samstag der Kärntner Meister der Altersklasse 45+ an.

Verstärkt mit einem kroatischen Profi, der ein Garant für 2 sichere Punkte war, hatten die Kärntner die Favoritenrolle auf ihrer Seite.

Trotzdem hielten sich unsere Jungs gut.

Jörg Siebenbrunner gewann als einziger sein Match und rettete somit den Ehrenpunkt für unser Team.

Aber auch Bernd Hofer (3 Satz Niederlage) und Oliver Baltzerkämpften und hatten Chancen ihre Matches zu gewinnen.

Eine weitere Erfahrung an einem schönen Tennistag beim UTC Dornbirn.

Wir freuen uns auf den TC Götzens (Tirol) am kommenden Samstag, 15.09.18 auf unserer Anlage.

Spielbeginn: 11.00 Uhr 

 

09.09.2018



ÖSTERR. JUGEND-STAATSMEISTERSCHAFTEN                    U12, U14, U16, 20. AUG.- 26. AUG.

Die Stadt Dornbirn war vom 20. bis 26. August 2018 das Zentrum des österreichischen Tennissports: Im UTC Dornbirn und dem benachbarten TC Dornbirn fanden die “Staatsmeisterschaften 2018” statt.

 

Zu den Fotos

 

22.08.2018



SOUVERÄN ZUM ZWEITEN TURNIERSIEG

Beim ITF-Future-Series-Turnier in Birrhard/Schweiz feierte Rollstuhltennisspieler Thomas Flax nach 2012 seinen zweiten internationalen Turniersieg im Einzel. 

Der topgesetzte Dornbirner vom RC ENJO Vorarlberg blieb dabei ohne Satzverlust und auch im Doppel mit Herbert Keller (SUI) ungeschlagen.

Der 34-jährige konnte am vergangenen Wochenende seiner Favoritenrolle absolut gerecht werden: 

Die Auftaktrunde gegen Thomas v. Daeniken (SUI; 6:1 6:3) und das anschließende Viertelfinale gegen Thomas Suter (SUI; 6:2 6:0) gingen erwartungsgemäß an den Vorarlberger. Eine Leistungsexplosion in der Runde der letzten Vier (Gremion; SUI; 6:3 6:1) bzw. im darauffolgenden Finalspiel (Ivan Kindt; BEL; 6:3 6:3) ergaben einen überraschend klaren Turniererfolg für Thomas.

        


Auch im Doppel ein ähnliches Bild:

 Flax und Keller besiegten auf ihrem Weg ins Finale die Norweger Bencic/Sonesson (6:0 6:1) und das Duo Nespethal (GER)/Erni (SUI) (6:1, 6:2). In der finalen Zitterpartie gegen Kindt/Logan (GBR) blieb dem Schweiz/Österreich Duo das Glück treu.

Mit 3:6 6:2 und 10:8 feierte die Paarung Flax/Keller nach Bulle 2016 ebenfalls ihren 2. gemeinsamen Titel auf der ITF-Wheelchairtennis-Worldtour.

 

Herzliche Gratulation

 

16.07.2018 


SOMMERFEST 2018

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Obmann Peter Enzzahlreiche UTCler beim Sommerfest des UTC Dornbirn begrüßen. 

Unser Wirt Dzevad und sein Team verwöhnten die Gäste mit einem schönen Buffet und feinen Drinks.

Neben der Ehrung der VMM - Mannschaften und der Auslosung des Sommercups durch Sportwart Thomas Enz, stand natürlich das Tippspiel zur Fußball WM im Mittelpunkt.

Werner Canal bewies sich dabei als "Tipp- bzw. Wurfkönig".

Ein gelungener Abend im Kreise der UTC - Familie.

 

Weitere Fotos

 

 

01.07.2018